Unternehmensberatung? Was soll das schon bringen?

by am Freitag, 15. August 2014 um 9:40 Uhr

Jedes Unternehmen, dass Schwachpunkte in der Organisation, den Arbeitsabläufen oder Kommunikationsprozessen aufweist, wird Schwierigkeiten haben auf dem Markt der freien Wirtschaft zu bestehen. Reaktionen auf vermeidbare Fehler eines Unternehmens fallen drastisch aus. So ist jedes Unternehmen darauf angewiesen, Strukturen und Prozesse zu analysieren und kontinuierlich zu optimieren.

Unternehmensberatungen, wie lambertschuster.de, bieten anderen Unternehmen, Beratung als Dienstleistung an. Die Inhalte für eine Beratung sind stark variabel. Sie können sich auf die aktuelle Situation eines Unternehmens, in Fragen der Umstrukturierung, Kostensenkung, Sicherheits- oder Umweltfragen, beziehen. Gleichwohl können Fragen bezüglich zukünftiger Schritte eines Unternehmens eine Rolle spielen, wenn beispielsweise die Effektivität einer Fusion/Übernahme, der Einkaufsoptimierung oder von Outsourcing beurteilt werden soll. Eine genaue Abgrenzung der einzelnen Themenfelder ist nicht möglich, zudem zielt jede Beratung auf die Verbesserung zukünftiger Unternehmensprozesse ab.
Die Beratung von Unternehmen kann zumindest grob in drei Bereiche unterteilt werden; Beratungsagenturen spezialisieren sich zumeist auf eines dieser Felder. Die drei Bereiche, die analysiert werden können, sind: 1. Managment 2. IT 3. Personal.

Unternehmensberatungen erfolgen nach einem bestimmten Muster. Bestandteil jeder Beratung ist die Situationsanalyse, die Beschreibung des IST-Zustandes. Sobald eine Situationsanalyse ausgearbeitet wurde, können die Berater damit beginnen Ziele zu formulieren, also den SOLL-Zustand zu beschreiben.
Der Vorteil hierbei ist, dass Unternehmensberater als Externa und Experten, unabhängig, und damit verbunden in einem höheren Maße objektiv, ihre Einschätzungen zur Lage eines Unternehmens abliefern können. Durch die distanzierte Perspektive können viele Prozesse sachlich-neutral analysiert werden. Für die Zielformulierungen ist das fachliche Wissen und der Erfahrungsschatz des Unternehmens von Bedeutung, einzelne Mitarbeiter des Unternehmens können zumeist nicht auf dieses fachliche und empirische Wissen zurückgreifen, zudem sind sie Teil des Unternehmens, was die Gefahr birgt, dass Einschätzungen und Beurteilungen der Lage subjektiv gefärbt sind.

Eine Unternehmensberatung bei lambertschuster.de könnte auch ihrem Unternehmen weiterhelfen, festgefahrene Strukturen aufzubrechen und einen Weg für Sie finden, Unternehmensprozesse zu optimieren.

Share it!

 


Kategorie: Ratgeber, Wirtschaft
Tags: