Apple iPhone 5: Foxconn soll 150.000 Exemplare pro Tag fertigen

by am Donnerstag, 8. September 2011 um 23:14 Uhr

Laut neuester Gerüchte wird das Apple iPhone 5 im Oktober dieses Jahres auf den Markt kommen, und zwar relativ früh. Passend dazu ist nun aus Taiwan zu hören, dass der Apple-Zulieferer Foxconn damit begonnen haben soll, das iPhone 5 für Apple zu fertigen. Angeblich plant Foxconn im September mit 150.000 iPhone 5-Geräten pro Tag, um Apples Forderungen erfüllen zu können.

Auf den gesamten Monat hochgerechnet soll Foxconn im September zwischen 5 und 6 Millionen Exemplare fertigen und an Apple ausliefern, wobei man sich nicht sicher sein kann, ob diese Menge ausreichend sein wird, um den Andrang der Interessenten zum Start auszuhalten. Hinzu kommt nämlich, dass der zweite iPhone 5-Zulieferer Pegatron erst im kommenden Jahr mit der Produktion beginnen soll.

Daraus folgt, dass Foxconn die Fertigung des Apple iPhone 5 im Jahr 2011 komplett alleine übernimmt und erst im nächsten Jahr aktiv von Pegatron unterstützt wird. Ob und wie sich dieser Umstand auf die Verfügbarkeit des Apple iPhone 5 auswirken kann und wird, das lässt sich Stand heute noch nicht beantworten.