Crank 3: Jason Statham macht wenig Hoffnung

by am Dienstag, 12. Juli 2011 um 7:53 Uhr

Der bekannte Hollywood-Star Jason Statham hat in einem Interview zu verstehen gegeben, dass es wohl keine Fortsetzung der Crank-Reihe geben wird. Mit Crank 3 sieht es wohl also leider ziemlich schlecht aus. Mit Crank hat Statham vor ein paar Jahren einen großen Überraschungserfolg landen können, der nicht nur viele Zuschauer ins Kino gelockt hat, sondern auch dafür sorgen konnte, dass die Produktionsfirma viel Geld eingenommen hat.

Bei Crank 2 dagegen blieb der große Erfolg aus, da der Film nicht so viel Geld einspielen konnte wie der erfolgreiche erste Teil. Aus diesem Grund ist es laut Statham alles andere als wahrscheinlich, dass Crank 3 jemals in den Kinos zu sehen sein wird. Laut seiner Aussage hätte Crank 2 noch erfolgreicher sein müssen als der erste Teil, selbst wenn der Erfolg nur minimal größer gewesen wäre.

So aber dürfte es den Produzenten zu risikobehaftet sein, einen dritten Teil von Crank in die Kinos zu bringen, nachdem schon die erste Fortsetzung weit hinter den Erwartungen zurückblieb. Fans von Jason Statham müssen deshalb wohl darauf hoffen, dass irgendwann Transporter 4 in die Kinos kommt, in dem Statham (wie schon in den ersten drei Teilen) die Hauptrolle übernehmen könnte.