EM 2012 Ergebnisse: So endeten die Spiele der Gruppe A am 08.06.2012

by am Freitag, 8. Juni 2012 um 23:51 Uhr

Heute Abend, 08.06.2012, wurde die Fussball EM 2012 eröffnet. Das Eröffnungsspiel bestritten ab 18:00 Uhr Polen und Griechenland aus der Gruppe A. Die zweite Partie fand ab 20:30 Uhr zwischen Russland und Tschechien, ebenfalls aus der Gruppe A, statt. Auf die Ergebnisse der beiden Spiele möchten wir in diesem Beitrag eingehen.

Fangen wir mit der Partie Polen gegen Griechenland an. Eigentlich rechnete man damit, dass Polen die Partie dominieren und letzten Endes auch gewinnen würde. Doch es kam anders als man dachte. In der 17. Minute ging die polnische Mannschaft zwar relativ schnell durch ein Kopfball-Tor von Lewandowski in Führung, doch gleich nach der Halbzeit erzielte Salpingidis den Ausgleichstreffer. In der 70. Minute gab es sogar noch einen Elfmeter, der für die Führung der Griechen hätte sorgen können. Kapitan Karagounis scheiterte aber an Tyton, der für den zuvor vom Platz verwiesenen Szczesny im Tor stand. Ein weiteres Tor ist dann nicht mehr gefallen, sodass es bei einem Ergebnis von 1:1 blieb.

Das Spiel Russland gegen Tschechien brachte einen ganz klaren Favoriten auf den Sieg in der Gruppe A hervor. So haben die Russen die Tschechen förmlich deklassiert. Sage und schreibe 4:1 siegten die Russen im zweiten Spiel der Fußball Europameisterschaft 2012. Dsagojew (15. und 67. Minute), Schirokow (24. Minute) und Pawljutschenko (82. Minute) trafen für Russland und Pilar (52. Minute) für Tschechien.

Morgen geht es mit den ersten beiden Spielen in der Gruppe B weiter. Eine der beiden Partien ist Deutschland gegen Portugal. Um 20:30 Uhr ist Anpfiff.

Share it!

 


Kategorie: Sport
Tags: , ,