Mehr Dienstleister und weniger Jobs im IT-Bereich

by am Donnerstag, 14. August 2014 um 14:14 Uhr

Eine kürzlich vom Marktforschungsinstitut techconsult im Auftrag von HP erstellte Studie hat bestätigt, dass über 60 Prozent der deutschen IT-Abteilungen zeitweise unter Personalmangel leiden. Es fehlt vor allem an IT-Administratoren, aber auch Projektmanager und Softwareentwickler gibt es viel zu wenige. Das hat Folgen für die Unternehmen, die Mitarbeiter und letztlich für die gesamte Branche. Aber es tun sich auch neue Wege der Zusammenarbeit auf, wie das Beispiel des externen Dienstanbieters gfu-softec.de zeigt.

Personalmangel hat in jedem Fall negative Folgen für ein Unternehmen. Überlastung, höhere Fehlerquote, unzufriedene Klienten. Das größte Problem der Unterbesetzung im IT-Bereich sind laut der techconsult-Studie anspruchsvolle Projekte, die neben dem Tagesgeschäft oft nur mit Verzögerungen oder gar nicht bewältigt werden können. Darunter leidet nicht nur die Qualität, es sind auch die Mitarbeiter betroffen. Die Folge sind unzumutbar viele Überstunden, mehr Krankmeldungen und eine hohe Fluktuation. Fachleute gehen davon aus, dass sich an diesem Trend so schnell nichts ändern wird. Im Gegenteil, möglicherweise wird sich die Situation in den nächsten Jahren sogar noch verschärfen.

Trotz dieser Tatsachen werden in vielen Unternehmen und besonders im öffentlichen Dienst Stellen im IT-Bereich häufig nicht genehmigt oder sogar gestrichen. Die Lösung sind externe Dienstanbieter wie die Firma gfu-softec.de, die IT-Experten für temporäre oder fixe Anstellungen vermitteln. Dadurch kann ein Fachkräftemangel kurzfristig und effizient überbrückt werden und Verzögerungen bei täglichen Abläufen und Projekten werden vermieden. Dass der Sektor der externen Dienstanbieter wächst, das zeigt die Tatsache, dass bereits über die Hälfte der im Rahmen der Studie befragten Unternehmen Verträge zur Unterstützung bei Problemfällen abgeschlossen haben. Daraus ergeben sich sowohl für Unternehmen, als auch für IT-Experten neue Möglichkeiten zur Kooperation.

Share it!

 


Kategorie: Multimedia
Tags: ,